Wir wünschen Allen in diesen Zeiten:

Achten Sie auf Sich und die Ihren und bleiben Sie Gesund!

Anbei für den Spaziergang mit oder ohne Hund, ein passendes Accessoire :-)




 

Froufrou's Ultraschall:


Bellechens Ultraschall:


Froufroulienchen erwartet wohl 4 Welpen und

Bellechen erwartet wohl 2 Welpen.

Nun drücken wir die Daumen für die beiden Ladies, dass die  beiden Geburten gut verlaufen werden.


Sicherlich haben auch Sie es schon aus den Medien vernommen; der Ansturm auf Welpen ist enorm.


In Köln sollen wohl 25% mehr Welpen im Vergleich zu den Vorjahren angemeldet worden sein!

Ich frage mich, woher kommen diese Welpen?


Offizielle VDH Züchter können, wie Sie sicher wissen, nicht mehr Welpen anbieten, als ihre zur Zucht zugelassenen Hündinnen "aufnehmen und werfen" & je Hündin ist nur ein Wurf pro Jahr erlaubt.

Diese zwei Würfe sind damit bei uns, die einzigen in 2021.

Uns liegen bereits jetzt mehr als 50 Anfragen vor.

Seit Wochen erreichen uns jeden Tag  bis zu 4 Anfragen.

Es liegt auf der Hand, viele werden enttäuscht sein, denn wir haben nicht für alle Interessenten einen Welpen.

Eventuell werden wir eine Hündin behalten und eine Hündin ist bereits 100%-ig reserviert.

Bereits an dieser Stelle daher, sorry an alle entäuschten Interessenten!

Doch ebenso den Rat, vermeiden Sie wenn möglich den schnellen Zugriff. Widerstehen Sie den Druck. Fragen Sie genau nach den Eltern der Welpen, nach Herkunft, Papiere, Entwurmung, Chip, Impfung.... gefällt Ihnen der Umgang?


Hier sei nur kurz erwähnt: normalerweise treffen wir uns mit den Interessenten mehr als 5 Mal. Bei uns können die Welpen bis zur 12. Woche bleiben und müssen nicht so schnell wie möglich ausziehen. Chip, EU-Pass, Impfung, Entwurmung - Zuchtpapiere, Vertrag, alles Selbstverständlich. Belle und Froufrou leben hier im Haus.


Allerdings: wirken sich diese Corona-Zeiten vielseitig aus. Nicht nur auf die Nachfrage, sondern auch auf unser Vorgehen im Bezug auf Besuche bei Uns.


In diesen Corona-Zeiten werden wir versuchen, weiterhin Besuche - natürlich - unter Beachtung der Hygiene-Auflagen möglich zu machen.


Aufgrund der allgegenwertigen Corona Pandemie werden wir uns wohl ausschließlich auf Interessenten aus NRW focussieren können.


Erste Kennenlern-Termine können wir per Zoom oder Skype anbieten.

Manche Interessenten stehen schon auf der Warteliste, manche Interessenten habe ich gebeten, auf uns zu zu kommen, wenn denn noch Interesse besteht, wenn wir denn mehr wissen und die Trächtigkeit bestätigt wurde.


 

 

Coton de  Cologne

ist unser national und international (VDH/FCI) geschützter Zwingername. Wir sind eine kleine, familiäre Hundezucht in Köln am Rhein für die Rasse Coton de Tuléar und Mitglied im Coton de Tuléar Verein e.V..  

Wir begrüßen Sie sehr herzlich auf unserer Site.

Wir stellen hier einige Informationen über die Rasse Coton de Tuléar, über uns, unsere Hunde & Würfe (inzwischen neun, zum C-Wurf gibt es weniger Informationen, da dieser Wurf bereits im Vorfeld komplett reserviert war) zur Verfügung. D-Wurf und E-Wurf sind nunmehr ebenfalls schon ausgezogen bzw. bei ihren Familien eingezogen. Aus dem F-Wurf ist Froufroulienchen bei uns geblieben (seit 2017).  Der G-Wurf besteht aus 2 Mädels, Geenie & Gloria. Gloria jetzt mit dem Rufnamen Lissy wurde erfolgreich zum Therapiehund ausgebildet. Der H-Wurf besteht aus 3 H'ündchen. 2 Rüden und 1 Hündin. Hercules fils de Belle et Leo, Hermès quel mec très chic und Hera la très belle fille de Belle et Leo. Leider waren alle Namen viel zu lang für die Dokumente. Der I'Wurf besteht aus 3 Rüden und 2 Hündinnen.  Der J-Wurf  besteht aus 2 Hündinnen und 1 Rüde. Diese sind ebenfalls bereits seit langem zu ihren Familien gezogen. Nun erwarten wir eventuell den K- & L-Wurf.


Viele Familien folgen unsere Empfehlung, die Welpen bis zur 12. Woche bei der Mama zu lassen. So müssen sich die neuen Familien nicht mit dem eventuellen Thema "Durchfall bei Impfung" (2. Impfung in der 12. Woche) auseinander setzen. Des Weiteren hatten wir schon häufig das Phänomen, dass die Impfstelle super empfindlich und dick wurde und die Kleinen sich da erst gar nicht streicheln lassen wollten. Dies wäre doch in der Kennenlern-Phase für beide Parteien echt doof. Wenn Sie aus organisatorischen Gründen gerne einen anderen Termin haben möchten, ist dies natürlich in Rücksprache möglich.


Die Stammmutter unserer Zucht war/ist unsere "Flocke" (McMell's Xenia), die nunmehr seit 2016 aus der Zucht ausgeschieden ist. "Belle de Jour" hatte das Zepter übernommen, dann kam noch Froufroulienchen dazu. Am 18. September 2019 hat Froufrou zum ersten Mal Welpen (den oben genannten I'Wurf) bekommen. Belle bekam wiederum am 04. Juli 2020  den erwähnten J-Wurf. Sie wurde nun zum letztem Mal gedeckt. Dieser kommende L-Wurf wird  ihr letzter. Belle ist am 13. Januar 2021 8 Jahre alt geworden und scheidet somit dieses Jahr nach dem Wurf aus der Zucht aus.

Bei uns gibt es Welpen nur dann, wenn unsere Hündinnen es so wollen und das dann maximal einmal im Jahr.

Das Jahr 2015 wurde Flocke das letzte Mal "belegt" - heißt gedeckt - bzw. trächtig. Im Januar 2016 bekam sie somit zum letztem Mal Welpen. Ab dem 8. Lebensjahr gehen Hündinnnen gemäß der Zuchtordnung aus der Zucht raus. Es fällt Flocke sichtlich schwer keine eigenen Welpen zu haben, denn immer ca. 60 Tage nach ihrer Hitze, betreut sie unter anderem einen kleinen Stoffhasen. Flocke lebt natürlich nach wie vor bei uns im Haus, denn unsere Hunde sind unsere Herzenshunde.

 

Das Baby von Flocke "Hase"


Sie würden gerne einen Coton de Tuléar haben?

Sie möchten einen Coton de Tuléar aus einer Familienzucht erhalten?

Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular und vereinbaren  einfach einen Kennenlerntermin.


In diesen Corona-Zeiten bieten wir neben E-Mail,  telefonischen und persönlichem Kontakt nach Absprache ebenso Skype oder Zoom-Meeting-Kennenlern-Termine an. Besuche sind möglich, natürlich orientiert an den aktuell geltenden NRW Regeln bzgl. der Corona Pandemie.


Telefon: plus49 - 178 - 62 - 78 - 463 oder per E-mail: cotondecologne(@)yahoo(Punkt)de oder über unser Kontaktformular

 


Karte
Instagram